TOP 5 THINGS TO DO … in Hannover

Hannover von seiner schönsten Seite kennenlernen

Wer die Hauptstadt Niedersachsens besuchen möchte, ist mit unseren Tipps den besten Sehenswürdigkeiten auf der Spur:
1) Der historische Kern der Stadt
Der historische Kern der Stadt ist ein echter Anziehungspunkt, nicht nur für Kultur- und Architekturfans. Die Marktkirche aus dem 14. Jahrhundert beeindruckt Gäste mit ihrem Charme und gilt als südlichstes Bauwerk der Backsteingotik. Hier liegt Hans Michael Elias von Obentraut, das historische Urbild des Deutschen Michels, begraben.
2) Die Rathauskuppel
Die Rathauskuppel sollten Sie unbedingt besichtigen, wenn Sie sich Hannover einmal von oben ansehen möchten. Der Bogenaufzug bringt Besucher komfortabel zu einer Aussichtsplattform, die einen wundervollen Blick auf die Stadt bietet.
3) Die Nanas
Die Nanas, die berühmten Skulpturen von Niki de Saint Phalle, können Sie bei einem Spaziergang an der Leibniz bewundern. Entdecken Sie das bunte Gesicht Hannovers und werden Sie ein Teil davon: Wie wäre es mit einem unvergesslichen Foto mit Sophie, Charlotte und Caroline, den vielfarbig bemalten, „dicken Damen“?
4) Der Maschsee
4) Der Maschsee ist Hannovers blaue Oase. Das Naherholungsgebiet liegt mitten in der Stadt und lockt das ganze Jahr mit Freizeitangeboten – vom Maschseefest im Sommer bis zum Eislaufen im Winter.
5) Das Leineschloss
Das Leineschloss, wo sich Hannover elegant und königlich präsentiert, ist ebenfalls einen Abstecher wert – so wird Sightseeing zum abwechslungsreichen Erlebnis.
Wir empfehlen

Gutes Essen in Hannover: Novo²
Das Plus für Ihre Business-Reise in Hannover
TOP 5 THINGS TO DO … in Hamburg
Ein Tag mit Kindern in Hamburg
TOP 5 THINGS TO DO … in Berlin



Per E-Mail teilen Auf Twitter teilen Auf Facebook teilen
Hotels in der Nähe

Hamburg

Hotels ansehen

Berlin

Hotels ansehen