Praktische Checkliste für die Anreise und Ihren Aufenthalt

mea

Es ist soweit: Sie haben das Ziel Ihres nächsten Familienurlaubs ausgewählt und die Spannung steigt. Nichts vergessen? Der beste Weg in erholsame Ferien mit der ganzen Familie ist eine gute Vorbereitung. Damit Sie entspannt verreisen können, haben wir für Sie einige nützliche Ratschläge und Tipps zusammengestellt….

Dokumente

mea

Überprüfen Sie bereits einige Monate im Voraus, welche Formalitäten zu erledigen sind und welche Dokumente für die einzelnen Familienmitglieder benötigt werden (Personalausweis, Reisepass, Visum, Impfausweis, Gesundheitsbescheinigung für bestimmte Kinderclubs usw.).

Notieren Sie sich die Adressen und Kontaktdaten Ihrer Botschaft und Ihres Konsulats im Reiseland.

Gesundheit

Suchen Sie mindestens einen Monat vor Reiseantritt Ihren Hausarzt auf, um :

- die für das Reiseland notwendigen Schutzimpfungen zu überprüfen

- sich Medikamente gegen typische Reisekrankheiten verschreiben zu lassen

- im Falle einer schweren oder chronischen Krankheit eines Familienmitglieds ein Rezept in englischer Sprache zu erhalten

Planen Sie vor Ihrer Abreise eine zahnärztliche Kontrolluntersuchung ein, um bösen Überraschungen während Ihres Urlaubs vorzubeugen.

Sollten Sie innerhalb der Europäischen Union verreisen, besorgen Sie sich die Europäische Krankenversicherungskarte (kostenfreie medizinische Versorgung während eines zeitlich begrenzten Aufenthalts im europäischen Ausland).

Denken Sie an Ihre Reiseapotheke mit eventuell zusätzlich notwendigen Medikamenten für Ihre Familie und passen Sie den Inhalt an das Reiseland an.

Versicherung

Schließen Sie für Ihre ganze Familie eine Rücktransportversicherung ab (stellen Sie vor Vertragsabschluss sicher, dass Sie nicht bereits anderweitig durch Ihre Kreditkarte oder Hausrat-, Kranken- und Kfz-Versicherung etc. abgesichert sind).

Schließen Sie eine Reiserücktritts- und Gepäckversicherung ab, um sich vor finanziellen Verlusten zu schützen, falls Sie Ihren Aufenthalt stornieren müssen oder Ihr Gepäck verlieren sollten.

Mit dem Auto

Ihr Führerschein hat in der gesamten Europäischen Union Gültigkeit. Bei anderen Reiseländern erkundigen Sie sich bitte beim Konsulat, ob ein internationaler Führerschein notwendig ist.

Ihre Kfz-Haftpflichtversicherung gilt in allen Ländern der Europäischen Union. Bei anderen Reisezielen wenden Sie sich bitte an Ihre Versicherung, um für den Zeitraum Ihres Urlaubs gegebenenfalls eine zusätzliche Versicherung abzuschließen.

Mit dem Flugzeug

Säuglinge dürfen ab der zweiten Lebenswoche mit dem Flugzeug reisen. Dennoch empfiehlt es sich, vorab Ihren Kinderarzt zu konsultieren. Bei Start und Landung müssen Kinder unter zwei Jahren auf Ihrem Schoß sitzen. Hierzu steht ein spezieller Sicherheitsgurt zur Verfügung. Auf internationalen Flügen dürfen Kinder unter fünf Jahren nicht ohne Begleitung reisen.

Achten Sie darauf, Ihrem Kind während des gesamten Fluges und vor allem während des Starts und der Landung zu trinken zu geben, um durch das Schlucken Ohrenschmerzen zu vermeiden (Erwachsene leiden mitunter auch unter diesen Beschwerden).

Gepäck :

Achten Sie bei Autoreisen darauf, das zulässige Gesamtgewicht Ihres Fahrzeugs nicht zu überschreiten, da Sie sonst bei einer Kontrolle möglicherweise nicht weiterfahren dürfen und mit einem Bußgeld rechnen müssen.

Bei Reisen mit dem Zug sollten Sie unbedingt Ihr Gepäck kennzeichnen (Name und Adresse).

Bei Flugreisen dürfen Flüssigkeiten, Cremes, Gels und dergleichen nur in Behältern mit maximal 100 ml Fassungsvermögen als Handgepäck mit an Bord genommen werden. Die Behälter sind in einem verschließbaren, transparenten Plastikbeutel (20 cm x 20 cm) zu verstauen. Ausgenommen von dieser Regelung sind Säuglingsnahrung und Medikamente, die während des Flugs eingenommen werden müssen (ein entsprechendes, auf Ihren Namen ausgestelltes Rezept ist vorzulegen).

Tipps :

Besorgen Sie sich Karten und Reiseführer über Ihr Urlaubsland mit nützlichen Tipps für Familien.

Denken Sie an Spiele, CDs/DVDs usw., um Ihrer Familie die Reisezeit zu verkürzen.

Packen Sie eine „Familientasche“ mit den wichtigsten Dingen, die Sie bei einer Pause oder einem Zwischenstopp benötigen. Verstauen Sie die persönlichen Sachen Ihrer Familienmitglieder nicht in jeweils einer eigenen Tasche, sondern verteilen Sie sie über Ihre gesamten Gepäckstücke, um bei Gepäckverlust oder Diebstahl besser gerüstet zu sein (Flugreisen).

Malvorlagen :

Mandalas zum Ausmalen kostenlos herunterladen!

Um Ihren Kindern die Reisezeit zu vertreiben, können Sie die hier bereitgestellten Malvorlagen ausdrucken. Quelle: Hugo L’Escargot.

Mandalas kommen ursprünglich aus Indien. Der Begriff stammt aus dem Sanskrit und bedeutet Kreis, Kugel, Umwelt, Gemeinschaft. Er bezeichnet vor allem das heilige Umfeld eines Gottes oder einer Göttin. Mandalas dienen in erster Linie als Meditationshilfe, sind aber auch als dekorative Elemente sehr beliebt.

Mandalas classiques Mandalas animaux

Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel aus

Ein Hotel suchen und buchen

FAKULTATIV

calendrier

 Nächte

+ Suchkriterien suchen

> Eine Reservierung aufrufen/stornieren

       Best-Preis-Garantie