Über Amsterdam

Kulturerbe und Hedonismus, Grachten und Fahrräder, Tulpen und Technomusik, aber auch anmutige Stadthäuser und protzige Firmensitze – Amsterdam hat für jeden etwas zu bieten. Wenn man bedenkt, dass die Hauptstadt der Niederlande mit gerade einmal 800.000 gemeldeten Einwohnern jedes Jahr 3,6 Millionen Besucher empfängt, hat sie wirklich viel zu bieten.

Egal, wie Sie nach Amsterdam reisen, fangen Sie am Hauptbahnhof mit dem Sightseeing an. Auf drei von Menschenhand geschaffenen Inseln, die das Hafenviertel von der Amsterdamer Altstadt trennen, beeindruckt das in den 1880er-Jahren errichtete Bauwerk mit einem 40 Meter langen gusseisernen Dach. Erkunden Sie von hier aus die verwinkelten Straßen und das berühmte Grachtensystem im Stadtzentrum.

Die Grachten zählen ebenso zum Vermächtnis des niederländischen Goldenen Zeitalters im 17. Jahrhundert wie die Sammlung bedeutender Gemälde von Rembrandt, Vermeer und ihren Zeitgenossen im Rijksmuseum (www.rijksmuseum.nl). Meisterwerke aus späteren Jahrhunderten zeigt das umfassend renovierte Stedelijk Musem (www.stedelijk.nl). Bis zur Wiedereröffnung des Van Gogh Museums (www.vangoghmuseum.nl) im April 2013 können Sie die Werke des bekanntesten niederländischen Künstlers in der Van Gogh-Sonderausstellung des Hermitage Amsterdam (www.hermitage.nl) besichtigen.

Sie mögen Vincent? Auf dem Albert Cuypmarkt (www.albertcuypmarkt.nl) finden Sie sicher sein Sonnenblumengemälde. Europas vermutlich größter Tagesmarkt ist von Montag bis Samstag geöffnet und bietet so ziemlich alles. Mitten im Stadtzentrum werden bei Droog (www.droog.com) Designerartikel vom Bambus-Fahrrad bis zum Kuhfell-Sessel verkauft. Holland ist der größte Käseexporteur der Welt. Bei einem Besuch des Käsegeschäfts Gewoon Kaas (www.gewoonkaas.nl) wird schnell deutlich warum.

Amsterdams Stadtentwicklung wurde durch den Gewürzhandel finanziert. Es ist also kein Wunder, dass sich eine breit gefächerte Restaurantszene etabliert hat.
Das zentral gelegene Coffee & Jazz (Utrechtsestraat 113) serviert neben heißen Getränken und cooler Musik auch köstliche indonesische Gerichte. Reservieren Sie einen Tisch auf der Terrasse des Café de Jaren (www.cafedejaren.nl) und genießen Sie beim Nachmittagstee mit Gebäck oder einem abendlichen Seeteufelgericht den Ausblick auf die Amstel. Auf der kleinen aber feinen Speisekarte des De Kas (www.restaurantdekas.nl) wird Qualität groß geschrieben. Das feste Tagesgericht beinhaltet nur Gemüse, Kräuter und essbare Blumen aus eigenem Anbau.

Die berühmt-berüchtigte sündige Meile von Amsterdam täuscht darüber hinweg, wie vielseitig das Nachtleben in Wirklichkeit ist. Ohne Frage spielt das Rotlichtviertel mit den Coffeeshops eine wichtige Rolle, doch das gilt ebenso für Biergärten wie De Biertuin (www.debiertuin.nl), wo sich selbst Kinder und ihre Großmütter pudelwohl fühlen würden. Das Melkweg (www.melkweg.nl) sorgt mit einem Kino, einem Theater sowie einer Konzerthalle für Unterhaltung. Besuchen Sie auch das in einer hübschen ehemaligen Kirche untergebrachte Paradiso (www.paradiso.nl). Dort stehen unter der
Woche Livebands auf der Bühne, und am Wochenende beschallen angesagte DJs den großartigen Klub.

Sie sind am 30. April in der Stadt? Dann erleben Sie mit, wie Amsterdam am Koninginnedag (www.koninginnedagamsterdam.nl/queensday.html) den offiziellen Geburtstag seiner Königin Beatrix feiert: Dem Hause von Oranien-Nassau zu Ehren ist von der Kleidung über Speisen und Getränke bis zu den zahllosen Bannern überall in der Stadt einfach alles Orange, und auf den Straßen wird bis spät in die Nacht gefeiert. Beim beliebten Grachtenfestival (www.grachtenfestival.nl) im August finden zahlreiche klassische Konzerte auf und an den Grachten statt. Am Zaanse Molendag Ende September ist es Tradition, mit dem Fahrrad zu den Windmühlen außerhalb der Stadt zu radeln. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen umweltfreundlichen Tagesausflug.

Bitte wählen Sie Ihr Reiseziel aus

Ein Hotel suchen und buchen

FAKULTATIV

calendrier

 Nächte

+ Suchkriterien suchen

> Eine Reservierung aufrufen/stornieren

       Best-Preis-Garantie